schliessen
deutsch francais italiano

Der Schweizerische Schafzuchtverband

bezweckt die Hebung und Förderung der Schafzucht und die dazugehörenden Aufgaben.

 

Der Verband wurde am 24. März 1917 in Zürich gegründet. Seit 1970 ist der Sitz der Geschäftsstelle in Niederönz.

 

 

Der Schweizerische Schafzuchtverband

  • organisiert regelmässig Kurse für die Aus- und Weiterbildung von Schafschauexperten
  • stellt den Schafzüchtern auf wissenschaftlichen Erkenntnissen abgestützte Hilfsmittel für die Zuchtentscheide zur Verfügung
  • fördert das Ansehen der Schafhaltung in der Öffentlichkeit
  • setzt sich für gerechte Preise für die Produkte aus der Schafhaltung ein
  • setzt sich für die Schaffung und Erhaltung wirtschaftlicher Produktionsgrundlagen für die Schafhaltung ein
  • vertritt die Interessen der Schafzüchter in Politik und Wirtschaft

 

 

Neue Homepage

mehr ...

Teststation für Jungwidder

mehr ...

Ranglisten IAM 2017

mehr ...

AKTUELL: IAM 2017

Daten der Interkantonalen Ausstellungsmärkte Herbst 2017


Auffuhrbedingungen und Mindestanforderungen für IAM  (gültig ab Herbst 2014)

Anmeldung über SheepOnline

 

NEU Anmeldeformulare (Free Download):

Mutterschafe
Widder